COVID-19 - Mit Kurs auf ruhigere Gewässer

Zur allmählichen Bewältigung dieser beispiellosen Umstände gehört auch, dass wir uns wieder darin üben, uns um unsere Lieben und um uns selbst zu kümmern. Sie, unsere Kunden, liegen uns sehr am Herzen. Schließlich machen Sie erst möglich, was wir tun. Unabhängig davon, ob Sie direkt oder indirekt vom COVID-19-Virus betroffen sind: Wir sind in Gedanken bei Ihnen.

Teilen

Bitte halten Sie sich an die Gesundheitsrichtlinien, helfen Sie nach Möglichkeit anderen und freuen Sie sich auf die Zeit, in der wir uns wieder auf dem Wasser treffen können.

Zusammen schaffen wir das – und werden nach dieser schweren Zeit stärker sein denn je!


Häufig gestellte Fragen zu COVID-19

F: Hat mein lokaler Händler geöffnet?
A: Quicksilver ist in ständigem Kontakt mit seinem Händlernetz, um – unter Berücksichtigung der empfohlenen Gesundheitsrichtlinien und Vorschriften – den besten Kundenservice bieten zu können. Für Informationen über die Öffnungszeiten kontaktieren Sie bitte Ihren Händler. Einige Händler haben vielleicht Verkäufer, mit denen Sie ein virtuelles Treffen ausmachen können. Falls Sie Ihren lokalen Händler nicht erreichen können, haben wir eventuell Möglichkeit, Ihnen dabei zu helfen, eine Verbindung herzustellen.

F: Werden noch Boote hergestellt?
A: Um im Hinblick auf unsere Mitarbeiter und deren Familien sowie auf die Allgemeinheit sicherheits- und gesundheitsgerecht zu agieren und um den gesundheitsbehördlichen, staatlichen und lokalen Vorgaben zu entsprechen, wurde die Produktion von Quicksilver-Booten im März unterbrochen. Einige Arbeiten wurden von Beschäftigten vom Homeoffice aus weitergeführt. Gleichzeitig wurden umfassende Maßnahmen ergriffen, dank der wir den Betrieb am 14. April wieder sicher anlaufen lassen konnten.

F: Welche Maßnahmen wurden umgesetzt, um die Sicherheit der an den Arbeitsplatz zurückkehrenden Beschäftigten zu gewährleisten?
A: Wir verfügen über ein umfangreiches Sicherheitsprotokoll für jede Anlage. Es umfasst unter anderem verstärkte Maßnahmen wie die Messung der Körpertemperatur bei Betreten der Anlage, zusätzliche persönliche Schutzausrüstung, Maßnahmen zur räumlichen Trennung und ein erweitertes Reinigungsverfahren.

F: Wo erhalte ich Serviceleistungen oder bekomme ich Ersatzteile?
A: Wenn Sie Fragen zu Ersatzteilen haben oder einen Termin für die Wartung Ihres Bootes nach der Wiedereröffnung ausmachen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem lokalen Quicksilver-Händler auf.

F: Wie kann ich ein Boot kaufen?
A: Wenn der Showroom oder die Werft Ihres lokalen Quicksilver-Händlers im Moment nicht geöffnet ist, können Sie online kaufen. Benutzen Sie den Produktkonfigurator, besuchen Sie unsere YouTube-Seite für Video-Besichtigungen oder machen Sie mit Ihrem lokalen Händler ein virtuelles Treffen aus.

F: Sind Bootstouren im Moment sicher?
A: Wie empfehlen Ihnen, sich im Hinblick auf das Bootfahren und auf den Zugang zu Bootsrampen an die staatlichen und lokalen Vorgaben zu halten. Wenn das Sicherheitsprotokoll eingehalten wird, kann man allein oder mit Familienmitgliedern Bootstouren unternehmen und gleichzeitig dem Social Distancing nachkommen. Gehen Sie bei der Entscheidung für oder gegen eine Bootstour nach bestem Ermessen vor und berücksichtigen Sie öffentliche Sicherheit.

F: Wo bekomme ich Antwort auf andere Fragen?
A: Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Quicksilver-Händler auf.